Sommerspecial in Frankreich:  Improvisationstheaterworkshop vom 30.07.2018 - 09.08.2018 mit Katja Hufgard (D) + Philippe Saïd (F) in La Bégude-de-Mazenc, Frankreich  Bewerbung FIEF – Foyer International d’Études Françaises -  hier.
_________________________________________________________________________
"Don´t grow up - it´s a trap!"
Von der Kunst, sich "raus zu lassen"  
Basisworkshop Theater und Improvisation mit Katja Hufgard
am Sonntag, 29.10. 2017 von 11-17 Uhr im GYM Aschaffenburg (von 13.30-14.30 Pause)
Weitere Infos:  Facebook-Link

SPIELEN
Kinder haben keine Schwierigkeiten, anzufangen. Es genügt, daß alle das Spiel kennen und los geht’s – vielen Erwachsenen ist dieses selbstverständliche, unmittelbare Spielen abhanden gekommen.

In dem Kurs geht’s drum, die Teilnehmer gemeinsam wieder in den Zustand des Staunens zu versetzen, in das spontane Sich-Einlassen aufs Spielen. Wir arbeiten mit verschiedenen Elementen des Improvisationstheaters und mit Basisübungen des Schauspiels: Körperliches WarmUp, Entwicklung von Assoziationen, Rhythmik und Humor, Charaktere und Emotionen, Stille und Tiefe. Wir trainieren das Zusammenspiel von Körperbewusstsein und emotionalem Ausdruck.
Es geht um Spontanität, sich selbst und den anderen wahrzunehmen, die Öffnung von Ausdruck, Wort und Gefühl, akzeptieren zu können, was im Augenblick entsteht. Die Sicherheit, daß alles da ist, daß auch die kleinste Geste als Inspiration dienen kann.

Phantasien und Ideen kommen dann von alleine an die Oberfläche, wenn die „innere Zensur“ ausgeschaltet werden darf – weil „Fehler“ nicht nur erlaubt sind, sondern sie sind gewollt, es geht um „die Lust am Scheitern“ Das ist oft der Anfang vom Lernen – Kreativität, die bei sich selbst beginnt und zum anderen hinführt. Der Start zum Spiel, eines Augenblicks, einer Szene, eines kleinen Stückes.

Ihr seid eingeladen, „die Sau rauszulassen“, egal ob das Schweinchen nun laut, leise, sensibel, feinsinnig, albern, lüstern, hungrig, durstig...was auch immer ist – es ist unser innerer Spieltrieb – der „Schweinehund“ hilft uns, uns selbst zu überwinden ;-)
Der Tag wird einmalig - durch Eure Ideen und Euer Spiel - jede Szene entsteht aus dem Augenblick heraus.

Lasst Euch von Euch selbst überraschen!
Ich freu mich auf Euch!

Preise:
early bird bis 12.10.2017 - 49 Euro
Ab 13.10.17 - 59 Euro

Für Studenten/Arbeitslose jeweils 10% Rabatt, 10 % für alle Mitglieder

Ort: The GYM Aschaffenburg   http://thegym-ab.de/
Kleberstraße 3
63739 Aschaffenburg

Anmeldungen unter: info@thegym-ab.de